Skip to content Skip to footer

GESTALTE DEINE WELT

MÖGLICHE ZIELE:

  • Behandlung von Schlafstörungen
  • Stressreduktion
  • Behandlung von Ängsten
  • Schmerzbewältigung
  • Steigerung der Konzentration
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Mehr Entspannung
  • Mehr Kreativität
  • Tiefenentspannung
  • Suggestionen und Affirmationen (zu beliebigen Themen)

  • Vertiefung therapeutischer Erkenntnisse und Erfolge durch den Klienten

  • Angstbewältigung

  • Mentale Vorbereitung auf wichtige Ereignisse

  • Superlearning (Lernförderung)

  • Motivation

  • uvm.

Als wir vor vielen Jahren erstmals mit dem Thema Hypnose in Berührung kamen, hatte dieses Erlebnis für uns etwas wirklich Magisches. Das Erlebnis, wie sich die Wahrnehmung der Realität eines Menschen durch das Werkzeug Hypnose verändern lässt, war eine Offenbarung. Aber mit der Faszination für die Möglichkeiten unseres Unterbewusstseins änderte sich zugleich unser Blick auf uns selbst – auf unser eigenes ICH.

Wenn es möglich ist, durch Hypnose einem fremden Menschen zu helfen, seine Sicht auf sich selbst und auf die Welt zum Besseren zu verändern, dann sollte es doch gleichermaßen möglich sein, in diesem Sinne an uns selbst zu arbeiten. Es sollte doch beispielsweise möglich sein, eigenen unschönen Verhaltensmustern, die man sich über die Jahre angeeignet hat, auf den Grund zu gehen. Ebenso, wie wir in Hypnose die Wahrnehmung der Wirklichkeit eines Anderen beeinflussen, sollte dies doch auch bei uns selber möglich sein: Uns selbst beispielsweise auf Entspannung, Glück oder Erfolg zu ‚programmieren‘ – ganz so, wie wir es selbst wünschen!

Und siehe da – es geht! Im „Selbstversuch“ gelang es uns tatsächlich, eigene als unpassend empfundene Angewohnheiten und Verhaltensmuster, die sich über Jahrzehnte aufgebaut und verfestigt hatten, durch Selbst­hypnose abzustellen oder positiv umzulenken.

Nach Jahren der eigenen Anwendung, der Erprobung von Methoden und Techniken und der Vermittlung dieses Wissens in privaten Einzelcoachings und Kleingruppensettings, stellen wir dieses Knowhow jetzt auch dir zur Verfügung.

In unserem Seminar zur Selbsthypnose werden wir Dir nicht nur sichere Techniken vermitteln, Dich selbst jederzeit und überall in eine hypnotische Trance zu versetzen. Du wirst darüber hinaus auch lernen, wie du diese Trance konstruktiv nutzen kannst. Du wirst nicht nur wissen, welche Mechanismen hier wirken, sondern auch, wie du sie für dich einsetzen kannst – um an Deinen persönlichen Baustellen die richtigen Schrauben festzuziehen!

Du wirst das Gefühl der Trance und der Einleitung einer Veränderung live erleben. Und Du wirst im Anschluss in der Lage sein, Deine Welt selbst zu gestalten – in Bereichen, in denen Dir das bisher kaum möglich erschien!

FÜR DICH UND DEIN SELBST

Für wen ist selbsthypnose geeignet?

Die Antwort: für jeden!

„Jeder hat sein Päckchen zu tragen!“ – Jeder Mensch hat persönliche Baustellen.

Bereiche, in denen es Dir im Alltag oft nicht möglich erscheint, Dein Potential voll auszuschöpfen. Vielleicht sind es ungute Angewohnheiten, mangelndes Durchhaltevermögen oder eine innere Unruhe, die Dir Schlaf und Entspannung raubt. Doch diese persönlichen Baustellen musst Du nicht tatenlos hinnehmen!

Du kannst an ihnen konstruktiv arbeiten – Du musst nur wissen, wie … und es tun! Hypnotize Yourself!

Was steht dir im Weg? Was würdest du gerne loswerden? Welche Eigenschaft möchtest Du hinzugewinnen?

Möchtest Du Prüfungs- oder Präsentationsängste beseitigen?
Hast Du Flugangst?
Kannst Du es, trotz des ernsthaften Wunsches, nicht durchhalten, Dich besser zu ernähren und mehr Sport zu treiben?
Fehlt Dir das Durchhaltevermögen in Sport oder Beruf, um Dein eigentliches Potential voll auszuschöpfen?
Fällt es Dir schwer, schlechte Angewohnheiten wie Rauchen oder Nägelkauen abzulegen?
Kannst schlecht ein- oder nicht durchschlafen?
Ist vielleicht Stressbewältigung das, worum es bei Dir im Kern geht?

An diesen und vielen anderen Baustellen kannst Du arbeiten! Wenn Du wirklich aktiv werden und konkret etwas verändern möchtest, bist du genau bei uns genau richtig.

Zusammen mit Thomas Heine wirst DU an dir arbeiten und den Weg in ein freieres Leben finden!

Don't THINK

JUST MAKE THAT CHANGE

DIE INHALTE

WAS UND WOFÜR?

 Was ist Hypnose? Was ist sie nicht?
 Wofür kann ich sie einsetzen?
 Was genau passiert (mit mir) während meiner Trance?
 Wofür kann ich Selbsthypnose nutzen?

WIE?

 Wie bereite ich eine Session vor?
 Wie erkenne ich meine Baustellen und die losen Schrauben?
 Wie leite ich die eigentliche Trance ein?
 Wie sorge ich für eine nachhaltige Wirkung?

DO IT!

 Wir erfahren das Gefühl der (Selbst-)Hypnose in der Praxis!
 Wir erkennen und definieren unsere Baustellen!
 Wir bereiten unsere konkreten „Umbaumaßnahmen“ vor!
 Wir starten die ersten praktischen Selbsthypnosesessions!

This function has been disabled for The Gentlemen's Hypnosis Club.